UCB-Box: CH und EU Patent wurde erteilt

Immer dann, wenn es darum geht, Leitungen abzuzweigen, ist die Unterbrechung des Kabels eine potenzielle Schwachstelle. Die Isolierung wird entfernt, der Leiter geschnitten und eine Möglichkeit zum Abzweigen eingebaut.

In diesen Klemmstellen kann in der Folge Feuchtigkeit eindringen und dadurch Korrosion entstehen. Ausserdem können mechanische Kräfte diese Verbindung trennen und lockere Drähte können zu Kurzschlüssen führen. Unabhängig davon, sind solche Verbindungen, insbesondere im Brandfall ein hochgradiges Sicherheitsrisiko.

swibox, seit Jahrzehnten im Tunnelbau tätig, hat diese Anforderung an die Sicherheit erkannt und ein Produkt entwickelt, mit dem Leitungen ungeschnitten abgezweigt werden können: Die UCB-Box.