Handel

Schnelligkeit und Verfügbarkeit, diese beiden Faktoren sind im Handelsgeschäft von immer grösserer Bedeutung. Kunden setzen heutzutage voraus, dass ein Produkt ab Lager verfügbar ist und zeitnah geliefert werden kann.

Wir von swibox wissen das und halten an drei Standorten Lagerkapazitäten vor. Dabei bilden Balterswil (5.000 qm) und Flamatt (2.500 qm) das logistische Rückgrat unseres Unternehmens. Von hier aus können wir unseren Zentralmarkt, die Schweiz, schnell und direkt beliefern. Der Standort Pecs in Ungarn verfügt über 2.500 qm Lagerfläche. Weitere europäische Lagerkapazitäten sind in Planung.

Neben dem Handel mit Standard-Schaltschränken haben wir uns von swibox auch mit der kundenindividuellen Anpassung von Standardprodukten einen Namen gemacht. Diese Standard-Spezialschränke, wie wir sie nennen, können wir in kurzer Zeit produzieren, weil wir wissen, dass unsere Lagerkapazitäten stets ausreichend gross dimensioniert sind.

Das swibox Handelsportfolio im Detail:

Eldon: Schaltschränke, Pulte und Gehäuse in Stahl und Edelstahl
Ensto: Gehäuse aus Kunststoff, Aluguss und Polyester
Cosmotec: Klimatisierungslösungen
Haseke: Tragarmsysteme
Rockwell: Elektrokomponenten